top of page

Was für ein Jahr! 🚀

Aktualisiert: vor 8 Stunden

So, jetzt tue ich’s auch! Jetzt schreibe ich auch einen Jahresrückblick! Aber nicht für einen meiner Kunden, sondern im Namen meiner eigenen Agentur.



Für meine Kunden habe ich unzählige Community Mails und Texte geschrieben, Reden verfasst und Social Media Beiträge vorbereitet. Aber für mich selber? Für meine eigene Agentur habe ich so etwas noch nie getan.


Es war ein großartiges Jahr!

Es war ein richtig erfolgreiches Jahr und ich darf Euch glücklich verkünden, dass meine Agentur von Jahr zu Jahr wächst.

 

Ich habe ursprünglich meine Agentur als reine „Community Building“-Agentur gegründet. Seit diesem Jahr sind wir nun in der Lage, nicht nur Communities zu bespielen, sondern wir sind zum ersten Mal so weit, dass wir von der Idee und Konzeption begonnen, über die Kreativarbeit, bis hin zu Content Creation, Website Umsetzung, Social Media Betreuung und natürlich dem Aufbau und der laufenden Betreuung von Communities alles anbieten können. Durch ein Netzwerk an großartigen Partnern sind unter anderem auch klassische Werbung, PR-Betreuung, Kommunikationstraining, Krisenkommunikation, Eventorganisation, Grafikleistungen, SEO Optimierung und Videoproduktionen möglich. Und das Beste daran ist, dass Kunden immer nur einen Ansprechpartner für alle Dienste haben. Ihr habt es durch Euren Anspruch notwendig gemacht, dass ich diesen Schritt gegangen bin und mein Team vergrößern habe. Ich wurde durch Partner und Freunde dazu motiviert, eine neue Website umzusetzen und meine eigene Agentur zu bewerben. Zusätzlich ist ein eigener Instagram Account für meine Agentur entstanden, auf dem über Aktuelles berichtet wird.

Alle die mich kennen wissen, dass ich nicht der Typ von Mensch bin, der sich selber auf die Bühne stellt und die Scheinwerfer auf sich selber richtet. Ich lasse lieber meinen Kunden den Auftritt und stehe hinter der Bühne. Jedoch ist es ein richtiges Gefühl, Präsenz zu zeigen und über das eigene Wirken zu informieren.


„Eine gute Agentur glänzt nicht durch ihre Werbung, sondern durch ihr Tun.“

Wir Werber tendieren ja dazu, Werbung nur für unsere Kunden umzusetzen, jedoch uns selber nicht zu bewerben. Zumindest handeln so die guten, sympathischen Agenturen.

Ein lieber Freund hat einmal gesagt: „Eine gute Agentur glänzt nicht durch ihre Werbung, sondern durch ihr Tun.“

Ich stimme zu und finde, dass man von diesem Tun auch erzählen darf. Marktschreierische Werbung ist nicht mein Stil. Die Eleganz und Zurückhaltung bleiben weiterhin mein Credo.


Weihnachten und das Jahresende sind immer ein traditioneller Zeitpunkt nicht nur zurückzuschauen, sondern auch in die Zukunft zu blicken.

Etwas darf ich Euch jetzt schon verraten: es wird toll! Wir werden unser Angebot weiterhin ausbauen, das Team weiter vergrößern und das Netzwerk noch enger knüpfen um weiterhin schöne, kreative und augenzwinkernde Kampagnen zu entwickeln.

Und das, wofür wir bekannt sind, nämlich rasche, unkomplizierte Umsetzung, spannende Lösungsansätze und eine unkonventionelle Herangehensweise, werden wir natürlich beibehalten!


35 Ansichten0 Kommentare
bottom of page